Alle Artikel in: COSPLAY

Buchtipp: Wer hat Angst vor … Es?

ES hat Hunger. ES muss fressen. Alle 28 Jahre. Und wenn ES Hunger hat, dann kommt ES dich holen.   1957 hat alles begonnen: Der kleine Georgie ist das erste Opfer: Und dann bricht ES wie die Pest über die Stadt Derry herein, eine Gräueltat folgt der anderen … Über 25 Jahre später: Mike Hanlon ruft sechs Freunde zusammen und erinnert sie an den Schwur, den sie einst geleistet haben. Sollte ES, sollte das namenlose Böse noch einmal auftauchen, wollen sie sich wieder in Derry treffen. Damals sind die Freunde in die Abwasserkanäle gestiegen, als Kinder haben sie ES gejagt und zu töten versucht. Aber ES wurde nur verletzt. Und jetzt geht das Grauen wieder um, daran besteht kein Zweifel. Einer der Freunde kann zu dem Treffen nicht mehr kommen. Er liegt blutverschmiert in seiner Badewanne. offensichtlich Selbstmord … [Quelle: Heyne Verlag] Das Buch habe ich noch nicht gelesen, die Mini Serie von 1990 gesehen und auch die Neuverfilmung fand ich einfach großartig. Jetzt möchte ich dann endlich auch unbedingt das Buch lesen, auch wenn …

Mia Corvere | Nevernight

Hallo ihr Bücherwürmer, ich lese da gerade so ein Buch. Geschrieben von dem wunderbaren Jay Kristoff und in Deutschland erschienen im Fischer Tor Verlag, bin ich schon nach nur ein paar wenigen Seiten dieser Geschichte verfallen. Wie ihr seht spreche ich von Nevernight, einem Buch, bei dem man gleich an Assassinen denkt, wenn man das Cover betrachtet. Als es endlich in meinem Briefkasten lag und ich es auspackte, riss mein Freund es mir förmlich aus der Hand und meinte „Das will ich lesen.“ Und das von Jemandem, der nur sehr selten Bücher anfasst und meist auch nur dann, wenn Rick Riordan vorne drauf steht. Begeistert wie ich bin, musste ich also das Cover nachstellen. Es soll kein richtiges Mia Corvere Cosplay sein, nur eine menschliche Kopie des wunderschönen Covers, zumindest was die Person auf dem Cover betrifft. “Iron or glass? they’d ask. She was neither. She was steel.” ― Jay Kristoff, Nevernight   “When all is bood, blood is all.” ― Jay Kristoff, Nevernight   Ihr habt das Buch zwar schon des Öfteren irgendwo auf …

Seelie Queen | Shadowhunters

„We all tell the truth as we see it.“ City of Glass, Cassandra Clare   Ich bin bei Weitem keine professionelle Cosplayerin, aber ich liebe es einfach, mich in Buch-/Serien- oder Filmcharaktere zu verwandeln, die mich in welcher Art auch immer beeindruckt haben. Ich würde die Seelie Queen nun wirklich nicht als einen meiner Lieblingscharaktere bezeichnen. Sie ist hinterhältig und falsch; dennoch ist sie eine der interessantesten und definitiv speziellsten Charaktere über die ich jemals in einem Buch gestolpert bin. Abgesehen davon liebe ich Feen und Elfen und ich dachte es wäre mal an der Zeit, mich in eine zu verwandeln. Hier habt ihr nun jedenfalls meine ganz persönliche Interpretation der Seelie Queen, ganz unabhängig davon, wie sie in der Serie dargestellt wurde, denn obgleich ich Sarah Hyland nicht schlecht fand, ähnelte die Seelie Queen in meiner Vorstellung immer ein bisschen der berühmten Poison Ivy. Was haltet ihr von meiner ganz persönlichen Interpretation der Seelie Queen?   INSTAGRAM | FACEBOOK | YOUTUBE | GOODREADS Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate …