REZENSION: IF I WAS YOUR GIRL – MEREDITH RUSSO

Genau so macht man es richtig. Ein Jugendbuch über ein Transgender Mädchen geschrieben von einer Transgender Frau mit einem Transgender Model auf dem Cover. Ich habe Amandas Geschichte absolut geliebt. Wenn ihr wissen möchtet, wie gut mir das Buch gefallen hat, dann solltet ihr auf jeden Fall weiterlesen und euch meine nachfolgende Rezension nicht entgehen lassen.

Autor: Meredith Russo
Titel: Als ich Amanda wurde
Verlag: dtv Verlag
Erscheinungsdatum: 8. September 2017


Amanda Hardy hieß nicht immer Amanda. Früher war sie Andrew. Jetzt hat sie endlich die Operationen und die lange Hormontherapie hinter sich und ist auch biologisch ein Mädchen. Bei ihrem Vater in Tennessee, wo niemand sie kennt, möchte sie ein neues Leben beginnen. Zunächst scheint das auch zu klappen: Plötzlich gibt es Freundinnen statt Mobbing und bewundernde Blicke von Klassenkameraden. Doch dann verliebt sich Amanda. So richtig. Mit Grant erlebt sie eine wunderschöne Zeit. Er vertraut ihr und eigentlich will Amanda auch ihm vertrauen und ihm von ihrem früheren Leben erzählen. Nur wie? Amanda setzt auf Zeit – ein gefährliches Spiel …

 

[Quelle: http://www.goodreads.com]


Jetzt, da Als ich Amanda wurde von Meredith Russo auch endlich auf dem deutschen Buchmarkt erschienen ist, war es schon fast unmöglich, nicht auf dieses Buch aufmerksam zu werden. Das Buch steht schon auf meiner Wunschliste, seit ich vor einigen Monaten zum ersten Mal davon erfahren habe und jetzt, da alle meine deutschen Buchbloggerkollegen/innen und BookstagramMer davon schwärmen, konnte ich nicht anders und habe mir das Hörbuch dazu gekauft. Um genau zu sein, habe ich es umsonst bekommen, da ich mich endlich auch mal bei Audible für einen Testmonat angemeldet habe. Was mir überaus gelegen kam, da ich mir selbst ein Buchkaufverbot auferlegt habe. Vor ein paar Tagen habe ich also mein erstes richtiges Hörbuch beendet (hierzu zähle ich nicht die Benjamin Blümchen, Bibi Blocksberg, Ducktales etc. pp. Hörspiele aus meiner Kindheit) und habe mich gleich in dem Moment verliebt, als die Stimme der Sprecherin zum ersten Mal aus den Lautsprechern erklang. Ich habe wirklich nie erwartet, dass ich Hörbücher so toll finden würde. Ich bin kein großer Musik Fan und dachte mir, ich versuche mich einfach mal an einem Hörbuch während ich im Fitness Studio oder im Auto bin und obwohl ich befürchtet hatte, das Hörbuch würde mich während des Fahrens zu sehr ablenken, war dem absolut nicht der Fall. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht und ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, nach einem stressigen Arbeitstag so richtig schön abzuschalten.

EINE EMOTIONALE ACHTERBAHNFAHRT

Ich habe in den letzten Tagen einige Rezensionen gelesen in denen Leute davon sprachen, sie hätten das Buch nicht als emotional empfunden, was ich absolut nicht bestätigen kann. Vielleicht ist es ein Unterschied, ob man sich nun das Hörbuch, gesprochen von der großartigen Sprecherin Samia Mounts, anhört, oder eben das Buch liest. Samia Mounts hat einen grandiosen Job gemacht. Ihre Stimme passt einfach so fabelhaft zu Amandas Charakter und die Art und Weise wie sie diverse Worte, Dialoge etc. pp. betont, verlieh dem Ganzen, insbesondere den Unterhaltungen, etwas absolut Reales und Echtes.

Ist es komisch wenn ich sage, dass ich ihre Stimme vermisse? Während ich mir das Hörbuch angehört habe, hatte ich die ganze Zeit über das Gefühl, als würde ich mit einer alten Freundin, mit der ich schon sehr lange nicht mehr gesprochen habe, telefonieren. Ich kann ihre Stimme noch immer in meinem Kopf hören und es kam mir einfach so vor, als wäre es tatsächlich Amanda, die mir ihre Geschichte erzählt. Ich denke genau so soll es auch sein bei Hörbüchern, aber da dies mein erstes richtiges Hörbuch war, war ich vollkommen beeindruckt, vielleicht auch ein bisschen überfordert mit all den Emotionen, die auf mich eingeflossen sind (Amandas und meine eigenen) und obwohl es schon einige Tage her ist, seit ich das Buch beendet habe, ist Amanda noch immer so präsent in meinen Gedanken, als wäre sie eine richtige Freundin.

Was mir besonders gut an diesem Buch gefallen hat, waren die vielen Rückblicke in Amandas Vergangenheit; in ihre Zeit der vollkommen Verwirrtheit; eine Zeit, in der sie von ihren vermeintlichen Freunden und Klassenkameraden gemobbt wurde für die Person, die sie schon damals war … ich bin mehr als einmal in Tränen ausgebrochen. Es muss einfach so schwer gewesen sein, all diese Zeit ein so großes Geheimnis mit sich herum zu schleppen. Ich fand es toll, wie viel Unterstützung sie von ihrer Betreuerin erhalten hat und auch die Reaktionen ihrer Eltern empfand ich als wirklich sehr interessant und ehrlich, konnte eines der beiden Elternteile doch um einiges besser mit der ganzen Situation umgehen, als das andere. Ich glaube ohne dieses Buch gelesen zu haben, hätte ich mir niemals vorstellen können, wie es womöglich für Eltern eines Transgender-Kindes sein muss, in einer solchen Situation zu stecken. Es war deutlich zu spüren, dass beide Eltern ihre Tochter lieben, ebenso deutlich zu spüren war es allerdings auch, wie sehr sie mit all dem zu kämpfen hatten und wie viel Arbeit es benötigte das neue Leben ihrer Tochter zu akzeptieren.

HERZZEREIßEND UND ECHT

Es ist ziemlich schwer für jemanden, der nicht Transgender ist, zu verstehen, wie es ist, als Transgender in unserer Welt zu leben und dieses Buch hat mich so viel gelehrt, hat mir so viel beigebracht. Dieses Buch ist unglaublich informativ und sehr sehr wertvoll. In diesem Zusammenhang sollte man sich auch auf gar keinen Fall die Anmerkung der Autorin ganz am Ende entgehen lassen. Ihre Anmerkung enthält unglaublich wichtige Informationen sowohl für Transgender als auch für Cisgender.

Das Buch ist überwältigend und emotionsgeladen. Es werden wichtige Themen wie Akzeptanz, Freundschaft und Familie besprochen. Ich liebe Amanda. Obwohl sie mit ihren Ängsten und Ablehnung zu kämpfen hat, ist sie ein unfassbar starkes Mädchen. Doch sie war nicht immer so, es hat Jahre an Arbeit gekostet, so zu werden wie sie heute ist und ihr dabei zuzusehen, wie sie selbständiger, erwachsener und mutiger wurde war einfach unglaublich.

Was mich dieses Buch auch mal wieder gelehrt hat ist die Tatsache, wie grausam wir Menschen doch sein können.

Die Charaktere waren alle super ausgearbeitet. Es war so interessant zu sehen, wie ein Transgender Mädchen die High School meistert, dort wo keiner ihre Geschichte kennt. Es war auch interessant ihren Freunden und Klassenkameraden dabei zuzusehen, wie sie auf Amanda und ihre wahre Geschichte reagierten. Einige von ihnen machten mich so wütend, dass ich sie am liebsten mit irgendwelchen Gegenständen beworfen hätte, andere wiederum machten mich unglaublich glücklich – füllten mein Herz mit ganz viel Liebe und Wärme.

Ich bin Amandas Geschichte absolut verfallen – und zwar mit Haut und Haar. Es ist ein fantastisches Buch, das ich jedem wirklich nur ans Herz legen kann, egal ob man sich einfach für Transgender interessiert oder mehr über sie erfahren möchte. Amanda ist eine der ehrlichsten, großartigsten und mutigsten Charaktere von denen ich jemals gelesen habe. Wenn ihr das Buch bisher noch nicht gelesen habt, solltet ihr es auf jeden Fall ganz bald nachholen. Besonders empfehlen kann ich im Übrigen wirklich das Hörbuch, die Sprecherin macht ihre Sache einfach großartig.

WEITERE REZENSENTEN

Lovin Books | Kielfeder | Buchschatzjägerin | Bücherwanderin


 

This is exactly how it’s done right. A young adult romance novel about a transgender girl written by a transgender woman featuring a transgender model on the cover. I absolutely loved Amanda’s story. Keep reading if you want to know why I loved this book so much.

author: Meredith Russo
title: If I was your Girl
publisher: Macmillan Audio
publication date: May 3rd, 2016


Amanda Hardy is the new girl in school. Like anyone else, all she wants is to make friends and fit in. But Amanda is keeping a secret, and she’s determined not to get too close to anyone. But when she meets sweet, easygoing Grant, Amanda can’t help but start to let him into her life. As they spend more time together, she realizes just how much she is losing by guarding her heart. She finds herself yearning to share with Grant everything about herself, including her past. But Amanda’s terrified that once she tells him the truth, he won’t be able to see past it. Because the secret that Amanda’s been keeping? It’s that at her old school, she used to be Andrew. Will the truth cost Amanda her new life, and her new love?

 

[source: http://www.goodreads.com]


Now that If I was your Girl by Meredith Russo was finally released in Germany I kept seeing it basically everywhere. It’s been on my wishlist ever since I’ve heard about it months ago but now that I saw my German fellow book bloggers and bookstagramer keep bragging about it so much I couldn’t wait. I bought the audio book, well I got it for free actually because I signed up for a trial month on Audible and this comes with a free audio book of your choice, which was perfect because I’m currently on a book buying ban. So a couple of days ago I started listening to my very first real audio book (not counting the Ducktales, Benjamin the elephant audio books from my childhood though as they are more like radioplays and that’s a difference in my opinion) and I fell in love with it right the second I started listening. I’ve never expected to enjoy audio books that much to be honest. I’m all new to this and I was afraid I wouldn’t like it but since I’m not much of a music lover I thought why not listen to an audio book while at the gym or while in the car and although I thought it would maybe distract me too much while driving it didn’t distract me at all. It was the absolute best to relax a bit after a stressful day at work.

I’ve read a couple of reviews from people who said they didn’t find it very emotional. I can’t second that. I found this one to be very emotional. Maybe there is a slight difference between reading the actual book and listening to the audio book because the narrator Samia Mounts did an absolute amazing job. Her voice fits Amanda so well and the way she stressed some of the words/dialogues made all the conversations seem so real – it was beyond amazing.

AN EMOTIONAL ROLLERCOASTER RIDE

Is it weird to say that I kind of miss her voice? Listening to her read that book kind of made me feel like talking with an old friend on the phone. I still hear her voice inside my head and it feels like her voice really was Amanda’s voice and that she was telling me her story. I mean yes that’s probably how it is supposed to be but since this was my first actual and real audio book I had no idea what it would feel like to really listen to an audio book for six hours or more.

One of my favorite things from this books are the flashbacks from Amanda’s past; from her time of confusion, from when she was bullied by her „friends“ and classmates …. they made me tear up so many times. It must have been so hard for her to keep that secret for so long, to feel so uncomfortable in her body. I loved how she got so much support from her counselor and I also think that her parents reactions where very interesting and honest, as one of her parents is better adjusting to Amanda’s growth/change than the other one. I think If I had not read this book I would never have imagined a parent’s experience in a situation similiar to Amanda’s. It was at some point heartbreaking. It was obvious that her parents loved her so much, no matter what, but of course it wasn’t easy to adjust to what Amanda kept telling them, that she rather wanted to be a girl than a boy.

It’s hard for a person who is not trans to understand what it must be like to be trans but this book really helped me to understand a few things. It was very imformative and valuable and I’m so glad that I finally picked it up. On that note, I’d really recommend you to read the authors note in the back or listen to it if you decided to buy the audio book because it includes some extremely important information as well as for trans people and cis readers. So make sure to not skip the authors note. The authors note made me almost more emotional though than the actual book.

The book was very overwhelming; it focusses on so many important issues like acceptance, family and friendship. I absolutely loved Amanda. Despite that she has to deal with anxiety she is such a strong girl. It hasn’t always been like that but she’s developed so much in the past years it was so great to watch her grow over the years, to watch her change, fight and stand up for herself.

This book also made me realize how cruel people can be.

HEARTBREAKING AND REAL

The characters are all drawn out very well. It was so interesting to see how a trans girl socializes in high school where absolutely no one knows her story. I loved to see all her friends/classmates reactions. Some of them made me want to vomit and throw things at them, some others made me cry because they made me feel so happy for Amanda. This whole book, even though it was heartbreaking at some points made my heart feel so full and warm. It’s been days since I’ve finished listening to the audio book and I can’t stop thinking about it.

I absolutely enjoyed and adored Amanda’s story so much. It’s a fantastic novel I’d highly recommend to literally anyone, especially to those who are interested in a book that features a main trans character and of course to people who want to learn more about the life of a trans teenage girl. Amanda for sure is one of the strongest and bravest book characters I’ve ever came across. If you haven’t read this book yet, you should – as soon as possible.

OTHER REVIEWS

Heart Full of Books | Hooked to Books

13 thoughts

  1. Hey Ivy 🙂
    ich war ja schon neugierig, aber deine Rezi löst in mir aus das Hörbuch direkt runter laden zu wollen. – Ich habe sogar noch ein Guthaben. Ich werde mir mal die Hörprobe anhören und es mir ggf danach gönnen. Die Stimme ist mir ganz wichtig, aber schön zu hören das es für dich wie mit einer Freundin war.
    Über Transgender habe ich glaub ich noch nie ein Buch gelesen und mich auch nicht weiter mit dem Thema beschäftigt. Hatte aber keinen besonderen Grund.
    Die Thematik ist aber sehr interessant und gehört auch zu den Tabu-Themen, die in Büchern und Medien öfter vorkommen sollten 🙂
    Danke für deinen tollen Beitrag!
    Ich wünsche dir einen wundervollen Sonntag 🙂
    Liebe Grüße, Stella ♥

    Gefällt 1 Person

    1. Ich hoffe, dass dir das Buch ebenso gut gefällt wie mir, solltest du dich dafür entscheiden, es zu kaufen – ob nun als Print oder als Hörbuch ❤ Es lohnt sich auf jeden Fall und auf Deutsch ist es ja zwischenzeitlich auch schon erschienen hihi ❤

      Ein sehr wichtiges und emotionales Buch, dass ich nur empfehlen kann!

      Ganz liebe Grüße
      Ivy

      Gefällt mir

  2. Oh Ivy,

    was für eine wunderschöne und herzzerreißende Rezension!
    Das Buch ist auch gerade bei mir eingezogen und nach deinen Worten möchte ich es am liebsten gleich zur Hand nehmen, allerdings habe ich bestimmt schon 5 Bücher gleichzeitig angefangen…oder doch mehr?
    Mir fehlt gerade ein wneig die Konzentration, um mich aufs Lesen einzulassen.
    Ich bin aber auf jeden Fall schon unglaublich gespannt auf die Geschichte und die Umsetzung der Thematik, weil ich es so ungemein wichtig finde.
    Vielen lieben Dank dafür!

    Liebste Grüße ❤ Jill

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Jill,

      ach, das kenne ich nur zu gut. Ich lese momentan auch 4 Bücher zeitgleich, weil ich das Gefühl habe immer für etwas anderes in Stimmung zu sein – wobei so richtig viel Zeit zum Lesen bekomme ich im Moment überhaupt nicht… Erwachsensein nervt doch echt manchmal haha 😀

      Ich hoffe du schaffst es bald das Buch zu lesen. Es lohnt sich wirklich. Es ist richtig toll ❤

      Liebste Grüße
      Ivy

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s