LIES DICH NACH HOGWARTS CHALLENGE 01.10. – 31.12.2017 | HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Hallo ihr Lieben,

wie ihr sicherlich schon alle mitbekommen hat, ist unsere Lies dich nach Hogwarts Bloggerchallenge am 01. Oktober gestartet und da in der Zwischenzeit einige Fragen gestellt wurden, dachte ich, stelle ich euch mal eine kurze Liste zusammen mit den häufigsten Fragen nebst Antworten natürlich 🙂

Wenn ihr noch weitere Fragen habt, einfach unter diesem Beitrag stellen, ich nehme sie dann in der Liste mit auf!

1. Sind „re-reads“ erlaubt?

Ja sind sie, solange die Bücher auch tatsächlich zwischen dem 01.10. und 31.12.2017 gelesen werden

2. Müssen alle Bücher rezensiert werden?

Natürlich freuen wir uns, wenn alle Bücher rezensiert und die Rezensionen auf eurer Challengeseite verlinkt werden, dennoch ist es keine Pflicht. Hierfür ist das monatliche Update, in denen auf die in diesem Monat gelesenen Bücher eingegangen werden soll, ausreichend. Es sei denn natürlich, das Buch zu rezensieren gehört zur Aufgabe, dann muss das Buch rezensiert werden, um die Punkte zu erhalten.

3. Zählen die Bücher, mit denen man am 01.10. begonnen hat oder die, die man ab dem 01.10. beendet?

Es zählen nur die Bücher, die tatsächlich ab dem 01.10. angefangen werden zu lesen.

4. Sind Comics/Graphic Novels erlaubt?

Nein.

5. Sind Hörbücher erlaubt?

Ja.

6. Dürfen mehrere Bücher pro Aufgabe gelesen werden?

Nein. Es zählt pro Buch nur eine Aufgabe. Wenn man mithin zwei Bücher liest die zu Aufgabe 1 passen, bekommt man dennoch bloß einen Punkt.

7. Darf ich auch teilnehmen, wenn ich nicht in Deutschland, sondern in Österreich wohne?

Ja, jeder darf teilnehmen, der entweder einen gültigen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz hat (Originalbeitrag wurde dahingehend entsprechend geupdatet)

8. Zählen auch Bücher, die in Briefform geschrieben sind zu Aufgabe Nr. 23 „Lies ein Buch, das in Tagebuchform geschrieben ist“?

Nein, das tun sie leider nicht. Wir wissen, es ist etwas schwieriger ein Buch in Tagebuchform zu finden, allerdings sollen die Aufgaben zumindest teilweise ja auch ein bisschen anspruchsvoll sein 🙂 Bücher geschrieben in Briefform zählen daher nicht.


Ich hoffe ihr seid schon fleißig am Lesen bzw. dass ihr euch schon alle jede Menge tolle Bücher herausgesucht habt, die ihr gerne für die Challenge lesen möchtet! 

44 thoughts

      1. Juhuuu! Ich habe Iskari beendet, das ich passend vor 3 Tagen (wenn ich mich nicht irre) angefangen habe (abgesehen vom Reinlesen ne Woche davor, aber dann kam ein anderes dazwischen).
        Mal schauen, wo ich das einordnen kann. 🙂
        Ende des Monats „müssen“ wir Updates als Beitrag schreiben, richtig?

        Gefällt 1 Person

  1. Ist es in Ordnung wenn man z.B. den 1. Teil einer Reihe zu einer Kategorie macht und den 2. Band zu einer anderen?
    Würde mich echt mal interessieren ob ich das so machen kann.

    LG , Xenia

    P.S. Diese Challenge war eine echt unfassbar tolle Idee! Ich freue ich schon auf die 3 Monate Lesespaß. 🙂

    Gefällt mir

  2. Hallo 🙂

    Bei mir haben sich tatsächlich auch ein paar Fragen angesammelt.
    Bei Aufgabe 12 sollen wir ein Buch lesen, in dem es um eine Angst/Alpträume geht. Ich habe gerade Turion beendet. Ein Buch mit Fantasyanteil und dort gibt es ein „Tal der Alpträume“ und die Angst spielt auch eine Rolle. Nur eben nicht durchweg.
    Muss sich das Thema der Aufgabe durch das ganze Buch ziehen?

    Und bei Aufgabe 18: Was ist für euch eine (böse) Überraschung?

    Liebe Grüße
    Saskia

    Gefällt mir

    1. Hallo Saskia,

      in dem Buch zu Aufgabe 16 (nicht 12) sollte die Angst bzw. Albträume schon im Vordergrund stehen mithin Hauptthema sein. Ein paar Buchvorschläge wären z. B.

      •Sebastian Fitzek – Flugangst 7A
      •Walter Moers – Prinzessin Insomnia & der albtraumfarbene Nachtmahr
      •Jason Segel – Nightmares
      •Stephen King – Albträume

      In diesen Büchern steht die Angst eben ganz klar im Vordergrund und ist wichtiger Bestandteil der Geschichte.

      Ein (böse) Überraschung kannst du natürlich etwas freier interpretieren. Z. B. ein Plottwist, mit dem du gar nicht gerechnet hast, der sich negativ auf die Story auswirkt. Z. B. es stellt sich heraus, dass der Mörder im Buch dein Vater ist oder sowas … aber das geht natürlich auch anders herum, also es muss nicht zwingend ein böse Überraschung sein.

      Liebe Grüße
      Ivy

      Gefällt mir

  3. Huhu!

    Ich habe auch noch zwei Fragen:

    Die ersten 3 Bücher, die ich bisher gelesen habe, habe ich bisher alle rezensiert.
    Würde es dann im Monatsupdate ausreichen, wenn ich kurz darstelle, warum das Buch in meinen Augen zu einer Aufgabe passt (im Moment notiere ich das knapp auf meiner Challengeseite hinter dem Rezi-Link.

    Und darf ich evtl. auch Bücher „tauschen“? Also z.B. so:
    Im Oktober lese ich Buch 1 für Aufgabe XY, es passt aber auch zu AB.
    Im November lese ich Buch 12, das allerdings nur zu „belegten“ Aufgabe XY passt.
    Könnte ich dann Buch 1 doch für Aufgabe AB verwenden und Buch 12 stattdessen für Aufgabe XY?

    VG, Insi

    Gefällt mir

    1. Hallo Insi,

      Ja das reicht aus. Du kannst dann auch einfach nur die Rezis verlinken im Monatsupdate 🙂

      Bücher tauschen wie man will und wie es passt ist eigentlich nicht gestattet. Du solltest dich schon festlegen (spätestens vor deinem Monatsupdate) welches Buch zu welcher Aufgabe gehört. Im Dezember nochmal die Bücher umwerfen die zB im Oktober gelesen wurden wäre ziemlich uncool und ist so nicht vorgesehen 🙂 daher bitte einfach vorher direkt gründlich nachdenken welche Bücher du eventuell lesen willst 🙂

      Liebste Grüße
      Ivy

      Gefällt mir

      1. Huhu!

        Danke noch für deine Antwort! Ich habe dann meinen Plan jetzt nochmal ein wenig angepasst und mich bei den meisten Aufgaben tatsächlich schon auf Bücher festgelegt, oder zumindest auf eine engere Auswahl getroffen.

        Bisher hab ich 3 Aufgaben erfüllt und hoffe, dass bis Ende der Woche noch 3 oder sogar 4 dazu kommen. 😀
        Ich finde es toll, dass Hörbücher zählen. Ich komme nämlich unter der Woche wenig zum Lesen, höre aber auf meinen langen Fahrten zur Arbeit immer Hörbücher. ❤

        Zur Feier der Challenge habe ich da jetzt auch grade wieder mit HP angefangen. 😀

        Liebe Grüße, Insi

        Gefällt mir

      2. Hallo Insi,

        das freut mich 🙂 Ich komme unter der Woche auch kaum zum Lesen, momentan habe ich das Gefühl seit einer Ewigkeit nichts mehr gelesen zu haben wegen der Buchmesse haha aber am Wochenende werde ich mir mal wieder ein bisschen Zeit nehmen. Ich hoffe, dann vielleicht auch schon ein paar Aufgaben abhaken zu können 🙂

        Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß!

        Liebste Grüße
        Ivy

        Gefällt mir

  4. ich hätte auch noch eine Frage:
    wenn ich ein Buch lese, das auf mehrere Kategorien passt – z.Bsp. auf Urban Fantasy, Reise, Angst, … muss ich mich dann entscheiden, für welche Aufgabe ich das Buch einsetzen möchte? Oder kann ich damit auch mehrere Aufgaben abdecken?
    War das verständlich?

    Danke Agnes

    Gefällt mir

    1. Hallo Agnes, das müsste eigentlich im Originalpost schon erklärt sein. Du darfst ein Buch nicht doppelt benutzen 😊 wenn es zu mehreren Aufgaben passt, musst du dich für eine entscheiden.

      Liebe Grüße
      Ivy

      Gefällt mir

  5. Huhu,
    ich habe noch eine Frage und zwar habe ich ein Buch gelesen, in dem ein häufiger Gefängnis erwähnt wird, aber es wird nie besucht. Zählt das oder nicht?
    Entschuldige die doofe Frage ^^“
    Liebe Grüße
    Lee.

    Gefällt mir

    1. Wenn das Gefängnis zur Handlung beiträgt und ein wichtiger Aspekt der Geschichte ist, dann würde ich sagen schon, wenn es allerdings nur zwei bis drei Mal erwähnt wird weil jemand dran vorbeifährt oder so und nicht wirklich Teil der Geschichte ist, dann zählt es leider nicht 🙂

      Liebste Grüße
      Ivy

      Gefällt 1 Person

  6. ich hätt auch noch eine Frage:
    ich lese gerade Räuberherz von Julianna Grohe
    das ist eine Märchenadaption von Die Schöne und das Biest. Die Geschichte ist allerdings in die Gegenwart verlegt und spielt in einer alten herrschaftlichen Villa. Würde das dann trotzdem zu Aufgabe 20 passen, oder eher nicht?

    Danke Agnes

    Gefällt mir

  7. Huhu! Ich habe auch eine Frage. Reicht es, wenn ich in dem monatlichen Update meine Rezensionen verlinke? Ich wüsste sonst nicht, was ich da groß reinschreiben sollte.
    LG Emely

    Gefällt mir

  8. Hi Ivy 🙂
    ich sortier grad mal wieder meine gelesenen Bücher und hätte noch ein paar Fragen:
    .
    Zur Frage mit dem Tagebuch: zählt „Tagebuch für Nikolas“
    Das Buch ist ja eigentlich auch eher in Briefform geschrieben, es gibt zumindest keine Datumsangaben. Es wird aber sowohl im Titel als auch im Buch definitiv „Tagebuch“ genannt
    .
    Dann noch eine Frage zu den Riesen:
    Zählt Rübezahl?
    Der Herr/Geist der Berge hat ja verschiedene Erscheinungsformen. In mehreren Geschichten tritt er auch als Riese auf.
    Oder zählt „Alice im Wunderland“. – Alice wird ja durch den Popelkuchen -ähm Opelkuchen 😉 zur Riesin.

    LG und Danke für Deine Mühe

    Agnes

    Gefällt mir

    1. Hallo Agnes,

      wenn das Buch offiziell als Tagebuch gilt und es auch so heißt würde ich sagen, dass es gilt.

      Alice im Wunderland würde ich nicht zählen, da Alice nicht wirklich ein Riese ist, sondern bloß durch einen Trank kurzzeitig ziemlich groß wird 🙂

      Rübezahl denke ich würde ich zählen, ja. Sogesehen ist er ja eigentlich ein Riese 🙂

      Liebste Grüße
      Ivy

      Gefällt mir

  9. Huhu 🙂
    es tut mir leid, aber ich habe auch noch eine Frage.
    Zählen Anthologien? Ich habe diesen Monat eine beendet und das Motto ist Winter bzw. Weihnachten. Kann ich das Buch für die Weihanchtsaufgabe benutzen?

    Liebe Grüße,
    Laura

    Gefällt mir

  10. Hallo, mir ist noch eine Frage eingefallen. Bei lies ein Buch aus dem Carlsen Verlag, darf man da auch eines aus dem Im.press Verlag nehmen? dieser gehört ja zu Carlsen dazu, oder muss es explizit Carlsen sein?

    liebe Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s