LIES DICH NACH HOGWARTS | MONATSRÜCKBLICK NOVEMBER

Hallo ihr Potterheads und alle die, die es noch werden wollen!

Kaum zu fassen, aber der November ist jetzt auch schon wieder rum und der Dezember ist schon voll im Gange, was bedeutet, dass nicht nur Weihnachten vor der Tür steht, sondern auch unsere wundervolle Challenge schon bald ihr Ende findet, was unfassbar schade ist. Denn auch wenn ich vom Gewinn ausgeschlossen bin, hatte ich einfach unglaublich viel Spaß – auch wenn ich, im Gegensatz zu anderen, echt alles andere als gut abgeschnitten habe haha.

Mein Monatsrückblick kommt recht spät diesem Monat, bitte verzeiht. Die Punkte haben wir bis dato auch noch nicht vollständig aktualisiert und zusammengezählt, bitte entschuldigt auch dies – wird sind dran am arbeiten und werden alles so schnell wie möglich aktualisieren.

Jetzt aber genug gequatscht, kommen wir nun zu meinem Monatsrückblick November der Lies dich nach Hogwarts Challenge. Wie auch im letzten Monat konnte ich fünf Aufgaben von der Liste als erledigt streichen und somit insgesamt 13 Punkte sammeln.

Folgende Aufgaben konnte ich im November erfolgreich lösen:

LEICHTE AUFGABEN (1 Punkt pro gelöste Aufgabe)

10. Lies ein Buch, in dem es um eine innige Freundschaft geht

DER WEIHNACHTOSAURUS – TOM FLETCHER (gelesen am 19.11.2017)

Ursprünglich wollte ich Der Weihnachtosaurus von Tom Fletcher für die Aufgabe nehmen, in der es darum geht, ein weihnachtliches Buch zu lesen – leider hatte ich die Aufgabe bereits im letzten Monat erfolgreich erfüllen können. Umso glücklicher war ich, als mir bewusst wurde, dass es in Der Weihnachtosaurus nicht nur um Weihnachten geht, sondern tatsächlich auch um eine innige Freundschaft zwischen dem Jungen William und dem Weihnachtosaurus. Ich habe das Buch so sehr geliebt, es musste einfach mit in diese Challenge passen – egal wie haha. Falls ihr das Buch noch nicht gelesen habt, tut es. Es ist meiner Meinung nach einfach das beste und schönste und goldigste Weihnachtsbuch, dass es jemals gegeben hat. Ihr werdet es lieben, ganz fest versprochen.

MITTELSCHWERE AUFGABEN (2 Punkte pro gelöste Aufgabe)

15. Lies ein Buch, in dem Rätsel gelöst werden müssen

TICK TACK – MEGAN MIRANDA (gelesen vom 18.11. – 19.11.2017)

Nicht nur aufgrund der wirklich besonderen Erzählform (die Geschichte wird rückwärts erzählt) konnte mich dieses Buch fesseln. Es handelt sich um einen Thriller und natürlich steht auch hier ein Mord im Fokus, sprich, nicht nur die Protagonisten des Buches müssen herausfinden, wer den Mord begangen hat, sondern der Leser ebenfalls. Ich kann euch gar nicht sagen, wen ich alles verdächtigt habe – alle wahrscheinlich. Das Buch ist absolut spannend und richtig gut geschrieben. Wenn ihr also Thriller mögt, dann solltet ihr euch Tick Tack von Megan Miranda auf jeden Fall mal etwas näher anschauen.

18. Lies ein Buch, in dem es eine (böse) Überraschung gibt.

IT ENDS WITH US – COLLEEN HOOVER (gelesen vom 12.11. – 14.11.2017)

Ich weigere mich, hier irgendetwas zu verraten, geschweige denn auch nur annähernd irgendwie auf den Plot einzugehen. Wenn ihr das Buch bereits gelesen habt, dann lest euch gerne meine Rezension durch, die doch eher einer Lobeshymne gleicht. Ansonsten lasst die Finger davon; von allem, was dieses Buch betrifft und lest es bevor ihr euch irgendetwas dazu erzählen lässt oder euch Rezensionen durchlest. Dieses Buch ist eines meiner absoluten Jahreshighlights! Ich liebe es. Ich vergöttere es.

SPEZIALAUFGABEN (3 Punkte pro gelöste Aufgabe)

24. Lies ein Buch, in dem eine magische/fiktive Welt auf die echte Welt trifft

FANATIC – ANNA DAY (gelesen vom 31.10. – 26.11.2017)

Erst Mal: Juhuuu. Ich habe es tatsächlich geschafft, eine der schweren Aufgaben zu lösen. Ich freu mich riesig, immerhin geben die Spezialaufgaben drei Punkte, muhaha. Fanatic von Anna Day klingt einfach so gut; wie die ultimative Bibel eines absoluten Fangirls/Fanboys. Man landet in der Welt seines Lieblingsbuches? Besser geht es doch gar nicht mehr, oder? Obwohl ich so viel von dem Buch erwartet hatte, konnte es mich leider nicht zu 100 % überzeugen. Dennoch freue ich mich, dass ich mit diesem Buch tatsächlich eine der Spezialaufgaben abhaken konnte yay!

 

EXTRA AUFGABE (5 Punkte pro gelöste Aufgabe)

Natürlich habe ich es mir auch nicht nehmen lassen, die Extra Aufgabe in diesem Monat zu erfüllen, die darin bestand, einen Brief an einen fiktiven Charakter zu schreiben:

Schreibe einen Brief an einen fiktiven Charakter aus einem der Bücher, die du bisher für die Challenge gelesen hast und poste ihn auf deinem Blog

Ich habe meinen Brief an den Weihnachtsmann aus Der Weihnachtosaurus geschrieben. An wen habt ihr euren Brief geschrieben?


Im zweiten Monat unserer Challenge konnte ich mithin insgesamt 13 Punkte sammeln. Hier ist auf jeden Fall noch Luft nach oben und ich hoffe sehr, in der nächsten Zeit ein paar mehr Bücher lesen und somit mehr Aufgaben erfüllen zu können. Meine Fortschritte könnt ihr übrigens im Überblick HIER verfolgen!

Wie sieht es bei euch aus? Wie viele Punkte habt ihr gesammelt?

Hier noch eine kurze wichtige Anmerkung: Wie von uns bereits zu Beginn kommuniziert, werden wir immer am Ende des Monats alle Blogs durchgehen und die Punkte auswerten und diese entsprechend in der Teilnehmerliste aufnehmen. Dies wird voraussichtlich immer zwischen dem 30./31. und 3. des alten/neuen Monats geschehen. Wir möchten euch daher bitten, eure Challengeseiten zu aktualisieren, alle gelösten Aufgaben dort zu vermerken, eure Punktzahl zu notieren und auch Beiträge zu euren Monatsrückblicken und Extraaufgaben dort zu verlinken. Solltet ihr nicht mehr teilnehmen wollen, wären wir euch auch für eine kurze Nachricht dankbar, da wir bisher schon über einige Blogs gestolpert sind, die offenbar einfach ihre Challengeseiten wieder gelöscht haben, was das Ganze natürlich aufwendiger macht. Solltet ihr also weiterhin teilnehmen wollen, achtet bitte darauf, dass eure Challengeseite aktuell gehalten. Vielen Dank euch allen!

Ich wünsche euch weiterhin ganz viel Spaß!

INSTAGRAM | FACEBOOK | YOUTUBE | TWITTER | GOODREADS

8 thoughts

  1. Liebe Ivy,
    ich finde es sehr motivierend, dass es im Weihnachtosaurus primär um die Freundschaft geht und nicht NUR um diesen Weihnachtskram, hihi.
    Tick Tack interessiert mich auch sehr.
    Und auch ich vergöttere It ends with us. ❤

    Liebe Grüße und einen schönen letzten Challengemonat!

    Gefällt mir

    1. Hallo Nicci,

      hihi jaaa es geht zwar nicht nur um Weihnachten, aber doch gibt es schon jede Menge davon in dem Buch 🙂 Aber die Freundschaft zwischen den beiden spielt auch ein sehr große Rolle und ihre Wünsche und Träume und natürlich die Abenteuer, die sie gemeinsam erleben ❤ 🙂 ein wunderschönes Kinderbuch!

      Viel Spaß beim Lesen ❤

      Ich wünsche dir auch einen tollen letzten Challengemonat!

      Liebste Grüße
      Ivy

      Gefällt 1 Person

    1. Ich hatte am Anfang tatsächlich auch ein paar Probleme, mich an den Schreibstil zu gewöhnen, aber nach einer Weile ist es dann richtig geflutscht und ich bin förmlich durch die Seiten geflogen ❤ Ich fand das Buch richtig richtig klasse!

      Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Lesen!

      Liebste Grüße
      Ivy

      Gefällt 1 Person

  2. Wegen dir habe ich beim Verlag den „Weihnachtosaurus angefragt und gestern ist er angekommen. Freue mich schon wahnsinnig auf die Geschichte! 😍

    Die Challenge Seite ist bei mir immer aktuell. Leider habe ich es dieses Mal erst gestern geschafft meinen monatsrückblick hochzuladen, weil ich gestern meine mündliche Prüfung hatte.
    Ich hoffe, dass der Dezember noch besser läuft, denn ich habe bisher noch nichts gelesen. 😭

    Xoxo Vera

    Gefällt mir

    1. Hallo Vera,

      awww das freut mich total hihi ich hoffe du wirst das Buch ebenso lieben, wie ich ❤ 🙂 Ich bin sehr auf deine Meinung dazu gespannt!

      Die Anmerkung unten habe ich in jedem Post stehen, daher keine Sorge hihi wenn du alles immer schön aktualisierst, perfekt. Wir sind diesmal ja auch leider etwas später dran 😦

      Aber es gibt tatsächlich ein paar Blogs, bei denen steht gar nichts und wir dürfen uns dann durch den kompletten Blog wühlen, um irgendwo was zu finden, was nicht nur nervt, sondern auch echt zeitaufwendig ist 😦 da lob ich mir Blogger wie dich, die alles sorgfältig dokumentieren haha ❤

      Liebste Grüße
      Ivy

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s