Handyhuellen.de | Neue Handyhülle gefällig?

Anzeige. 

Wisst ihr, ich habe ja so einige Ticks. Ich sammle viel mehr Bücher, als ich lesen kann, habe einen kleinen (große) Tassenfimmel und tatsächlich bin ich, was Handyhüllen angeht, auch ein kleines Konsumopfer. Ich wechsle meine Handyhüllen gefühlt so häufig wie Unterwäsche. Okay, zugegeben, vielleicht wechsle ich meine Handyhüllen nicht unbedingt täglich, aber wöchentlich schon. 

Als mich Handyhuellen.de anschrieb und mich fragte, ob ich nicht Interesse an einer Zusammenarbeit hätte, war ich natürlich gleich begeistert und mein Handyhüllen-Herz machte einen kleinen Luftsprung. 

Bei Handyhuellen.de handelt es sich um ein neues Online Start-Up Unternehmen, das seinen Kunden ein breit gefächertes Angebot von zahlreichen Produkten anbietet. Über 20.000 verschiedene Artikel gibt es auf Lager, doch nicht nur das, das Unternehmen garantiert auch qualitativ hochwertige Produkte und verspricht einen 6 Tage die Woche bereitstehenden Kundenservice. Wem das noch nicht reicht kann sich auf zwei weitere Pluspunkte freuen: Es entstehen keine Versandkosten und der Versand ist ausgesprochen schnell. 

Egal ob Apple, Samsung, LG, Motorola, Sony, Huawei, bei Handyhuellen.de wird man mit Sicherheit fündig. Außerdem gibt es dort nicht nur Handyhüllen, sondern auch jede Menge anderes Zubehör, wie z. B. Selfiesticks, Ladekabel, Powerbanks, Kopfhörer, Speicherkarten, Laptophüllen, etc. pp.

Ich durfte ein paar der Produkte testen und möchte euch mein Resultat natürlich nicht vorenthalten:

MacBook Air Hülle

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich mir ein neues Notebook, ein Macbook um genau zu sein, gegönnt. Mein altes war schon ewig alt und funktionierte nur noch mehr schlecht als recht. Ich liebe Apple-Produkte, nutze sie seit Jahren und bin 100%ig von ihnen überzeugt, bin mir natürlich aber auch im Klaren darüber, dass Apple nun mal von Haus aus nur ein Jahr Garantie anbietet, die Geräte schweineteuer sind (die Reparaturen ebenso) und sie wahrscheinlich eher mal kaputt gehen (zumindest wenn man sie versehentlich fallen lässt) als andere Produkte. Aus diesem Grund war ich auf der Suche nach einem hübschen, gleichzeitig aber auch Schutz bietenden Case für mein neues Macbook. Obwohl ich natürlich eine Tasche für mein Macbook habe, schütze ich es lieber doppelt und dreifach, statt nur einfach und habe mich daher unter anderem für diese wunderschöne Hartschalenhülle im Holzdesign entschieden. Natürlich habe ich sie auch gleich getestet und ich bin absolut begeistert. Sie sieht nicht nur toll aus, sondern hat auch wirklich eine super Qualität. 

Hier findet ihr eine große Auswahl an hübschen

Macbook Hüllen.

Iphone Handyhüllen

Um meine Handyhüllen Sucht zu stillen, mussten natürlich auch zwei Handyhüllen her, einmal diese hübsche Hülle mit dem wunderschönen Reisedesign und natürlich eine im Katzenformat. Blöd nur, dass ich mich jetzt entscheiden muss, welche ich zuerst benutze. Ich finde beide super toll und bin absolut begeistert, nicht nur von den Designs, sondern auch von der Verarbeitung und der Qualität. Eine große Auswahl an Apple Handyhüllen findet ihr hier.

Pop Sockets

Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich bis vor kurzem noch keinen blassen Schimmer hatte, was diese Pop Sockets eigentlich genau sind und vor allen Dingen, wofür sie gut sind, bis mein Freund mich dann aufklärte. Als ich dann endlich den Sinn dahinter verstanden hatte, fand ich sie auf einmal sogar selbst richtig nützlich und habe mich – um mein Marvel Herz zu erfreuen – für eine Thor-Version davon entschieden. Ich bin super begeistert, das Handy liegt mit diesem Ding so viel besser in der Hand, außerdem sieht es dazu auch noch richtig cool aus. Kabelsalat ist damit auch von gestern, denn man kann die Köpfhörer Kabel super easy einfach um das Ding herumwickeln. Nicht nur cool, sondern auch tatsächlich  mal ein Accessoire, das richtig richtig praktisch ist. 

Powerbank 

Und dann habe ich auch noch diese super hübsche Powerbank zum testen bekommen, die voraussichtlich mein Freund hauptsächlich nutzen wird, da sein Handy grundsätzlich leer ist. Auch von diesem Produkt bin ich wirklich richtig begeistert, es ist klein, schmal, handlich und mit einem total schönen Design ausgestattet. 


Übrigens gibt es auch die Möglichkeit, sich nach Anleitung eine individuelle und persönliche Handyhülle bzw. passendes Zubehör zu gestalten. Man kann sich sowohl die Form der Hülle, als auch das Material, die Farbe, das Muster etc. pp. aussuchen oder man verwendet ganz einfach auch ein eigenes Foto. Gerade als Geschenkidee, egal ob zum Geburtstag, Weihnachten, Jahrestag oder eben einfach so macht sich eine selbst gestaltete Handyhülle, vielleicht sogar auch mit ein paar persönlichen Erinnerungsfotos, ganz wunderbar. Denn seien wir ähnlich, Handys sind aus unseren Leben eigentlich gar nicht mehr weg zu denken. Jeder hat eins, jeder braucht eins, jeder nutzt eins, wieso dann dessen Zubehör nicht auch so gestalten, wie es einem am besten gefällt? 

Ich bin wirklich sehr begeistert von den Produkten, die ich testen durfte und freue mich sehr, sie in Zukunft so richtig nutzen zu können. Wenn ihr neugierig geworden und selbst noch auf der Suche seid nach hübschen Handyhüllen oder sonstigem Zubehör, solltet ihr unbedingt auf Handyhüllen.devorbeischauen – es lohnt sich garantiert und ich bin mir sicher, dass aufgrund der großen Auswahl, hier wirklich jeder fündig wird.


Der Beitrag wurde durch die Bereitstellung des kostenlosen Produkte gesponsert. Fotos: IvyBooknerd / / Die Rechte an den Covern unterliegen dem jeweiligen Verlag & Designer.

Loading Likes...
Tags from the story
,
More from Ivonne

Serien Sonntag | Fringe – Grenzfälle des FBI

Der Serien Sonntag: Jeden Sonntag werde ich euch auf meinem Blog eine...
Read More

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich bin einverstanden