Happy Halloween | Meine Halloween-Kostüme

 

Boys and girls of every age
Wouldn’t you like to see something strange?

Come with us and you will see
This, our town of Halloween

This is Halloween, this is Halloween
Pumpkins scream in the dead of night

This is Halloween, everybody make a scene
Trick or treat till the neighbors gonna die of fright
It’s our town, everybody scream
In this town of Halloween

 

Happy Halloween ihr Lieben, endlich ist es soweit, die gruseligste Nacht des Jahres steht uns bevor und wenn nicht heute, wann dann wäre der perfekte Zeitpunkt, um euch verschiedene Halloween Make-Ups zu zeigen, an denen ich mich die letzten paar Jahre ausprobiert habe?

Halloween war für mich schon immer etwas ganz Besonderes. Obwohl ich auch Karneval sehr gerne mag, würde meine Wahl, wenn ich mich denn entscheiden müsste, immer auf Halloween fallen. Schon als Kind entwickelte ich eine Vorliebe für Gruselgeschichten und Horrorfilme. Vampire, Hexen, all das lag bei mir an der Tagesordnung und es verging kein Tag, an dem ich mir nicht irgendein Film anschaute, ein Buch dazu las oder mir zum Beispiel selbst ein Buch der Schatten bastelte, wie die „zauberhaften Schwestern“ aus Charmed es hatten.

Jährlich veranstalteten meine Eltern mit Hilfe der gesamten Nachbarschaft eine riesige Halloweenparty, mit Dekorationen wo hin das Auge reichte, unheimlichem Essen und jede Menge gruseliger Kostüme. Die komplette Straße war geschmückt mit ausgehölten und leuchten Kürbissen und während die Erwachsenen feierten, zogen wir Kinder in unseren Kostümen durch die Straßen. Wie ihr seht also, war Halloween schon immer sehr präsent in meinem Leben, auch wenn es in Deutschland nicht unbedingt groß gefeiert wird. Hinzu kommt, dass ich es einfach liebe, mich zu verkleiden. Und genau deshalb möchte ich euch heute ein paar meiner Halloween Make-Ups zeigen, möchte allerdings auch vorweg nehmen, dass ich kein Profi bin. Ich bin so wenig Profi, dass ich es noch nicht mal hinbekomme, mir einen Lidstrich zu ziehen, sprich im Alltag hat Make-Up bei mir keinen Platz, mit Ausnahme vielleicht Wimperntusche, dass aber auch nur, da ich sehr helle Wimpern habe und wegen meiner ohnehin sehr hellen Haut immer gleich krank aussehe, was ich so versuche zu umgehen. Es bereitet mir einfach Freude, mein Gesicht hin und wieder mit bunter Farbe zu bemalen, zumindest habe ich hierfür offenbar mehr Talent, als für alltagstaugliches Make-Up.

 

I am the one hiding under your bed
Teeth ground sharp and eyes glowing red

I am the one hiding under your stairs
Fingers like snakes and spiders in my hair

This is Halloween, this is Halloween

Halloween! Halloween! Halloween! Halloween!
In this town we call home
Everyone hail to the pumpkin song

 

Vor ein paar Jahren haben wir uns als Gruppe von vier Leuten gemeinsam als Mexikanischer Zuckerschädel verkleidet. Mein Freund und ich hatten die Farbe rot, das befreundete Pärchen blau. Die „Kostüme“ waren allesamt in schwarz gehalten, allerdings haben wir dennoch darauf geachtet, dass – auch wenn wir dasselbe darstellten – alle irgendwie anders aussahen. Das hier war meine Interpretation des mexikanischen Zuckerschädels. Noch heute ist dies eines meiner Lieblingsmake-Ups bzw. Lieblingshalloweenkostüme.

 

In this town, don’t we love it now?
Everybody’s waiting for the next surprise

‘Round that…

‘Round that corner, man hiding in the trash can
Something’s waiting no to pounce, and how you’ll

Scream! This is Halloween
Red ‘n’ black, and slimy green

Aren’t you scared?

Well, that’s just fine
Say it once, say it twice
Take a chance and roll the dice
Ride with the moon in the dead of night

Everybody scream, everybody scream

In our town of Halloween!

 

Ebenfalls bereits versucht habe ich mich an einem Kürbis Make-Up, nachdem ich entsprechende Fotos dazu auf Pinterest entdeckt hatte. Es ist mir nicht ganz so perfekt gelungen wie die derjenigen, deren Fotos ich auf Pinterest bewundert habe, dennoch bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Besonders froh bin ich über mein „current pumpkin mood“ shirt, dass einfach perfekt passt, wie ich finde.

Als Gegenstück habe ich mich dann auch noch an einem Skelett und zwar einem Jack Skellington Make Up versucht. Viele kennen Jack Skellington sicher aus dem Film „Nightmare Before Christmas“ – für mich einer der besten Halloween-/Weihnachtsfilme, die es gibt. Jedes Jahr schaue ich mir den Film aufs Neue an und kam daher nicht umher, mich an einem entsprechenden Halloween Make-Up zu versuchen, wobei ich nicht ganz so zufrieden bin mit dem Ergebnis um ehrlich zu sein. Ich hatte mich beim Kaufen der weißen Farbe vergriffen. Ich kaufe normal ausschließlich Theaterfarbe, da sie 1. die Haut nicht so extrem angreift 2. sich besser damit arbeiten lässt und 3. sie um einiges besser wieder von der Haut abgeht. Meine weiße Schminke war herkömmliche Schminke, wie man sie von Karneval kennt, mithin sehr weich und flüssig und schwer zu verteilen. Dadurch ließ sich die schwarze Farbe auch nicht sonderlich gut auftragen, was mich etwas geärgert hat aber naja, beim nächsten Mal wird mir das Missgeschick sicher nicht mehr passieren.

 

I am the clown with the tear-away face
Here in a flash and gone without a trace

I am the “who” when you call, “Who’s there?”
I am the wind blowing through your hair

I am the shadow on the moon at night
Filling your dreams to the brim with fright

This is Halloween, this is Halloween
Halloween! Halloween! Halloween! Halloween!
Halloween! Halloween!

Tender lumplings everywhere
Life’s no fun without a good scare

That’s our job, but we’re not mean
In our town of Halloween

 

Als großer Buch- und Filmnerd kopiere ich natürlich auch gerne die Looks irgendwelcher Film-/Buchfiguren, die es mir besonders angetan haben.

So habe ich mich unter anderem an einem Make-Up zu Mia Corvere aus der Nevernight Reihe versucht.

Ebenso an einem Make-Up zu der Seelie Queen aus den Schattenjäger Chroniken.

Und natürlich darf auch der böse Clown aus Stephen King’s Es nicht fehlen.

 

In this town

Don’t we love it now?

Everybody’s waiting for the next surprise
Skeleton Jack might catch you in the back
And scream like a banshee
Make you jump out of your skin
This is Halloween, everybody scream
Won’t ya please make way for a very special guy

Our man Jack is King of the Pumpkin patch
Everyone hail to the Pumpkin King, now!

This is Halloween, this is Halloween
Halloween! Halloween! Halloween! Halloween!

In this town we call home
Everyone hail to the pumpkin song

 

Das sind nur ein paar meiner bisherigen Halloween Kostüme bzw. eben diese, von denen ich ein paar ansehnliche Fotos habe. Weitere Kostüme von mir waren zum Beispiel noch

  • Die Freiheitsstatue, mein Freund war Uncle Sam
  • ein Skelett mit Ganzkörperskelletanzug
  • Buffy Summers
  • Schwarze Fee (Das Kostüm war komplett selbst gemacht, mit riesigen schwarzen Flügeln, die wir seinerzeit mit Efeu-Ranken und jede Menge Glitzer verziert hatten. Einen passenden Zauberstab gab es auch dazu)
  • Amber aus Demon Road von Derek Landy

Was ich super gerne dieses Jahr noch ausprobiert hätte, ist ein weibliches Bettlejuice Kostüm, leider fehlte mir dazu die Zeit. Aber vielleicht klappt es ja nächstes Jahr.

Und jetzt erzählt mir gerne, als was ihr euch dieses Jahr verkleidet bzw. als was ihr euch schon alles verkleidet habt. Wenn ihr entsprechende Blogbeiträge dazu geschrieben habt mit Fotos, dürft ihr diese sehr gerne in den Kommentaren verlinken. Ich freue mich drauf!

 

Lyrics: The Citizens Of Halloween – This is Halloween

 

Loading Likes...
More from Ivonne

Rezension: Mince Pies and Mistletoes at the Christmas Market – Heidi Swain

Heidi Swain lädt ein auf eine romantische Reise ins weihnachtlich gemütliche Wynbridge...
Read More

8 Comments

  • Hallo liebe Ivy,

    was für wundervolle Halloween Kostüme. Ich weiß gar nicht, welches mir am besten gefällt. Mia Corvere hast du richtig genial umgesetzt finde ich. Das sieht einfach super aus, aber auch der mexikanische Zuckerschädel ist dir super gelungen. Das Outfit ist einfach richtig genial.

    LG
    Sarah

  • Liebe Ivy,
    als aller erstes muss ich mal loswerden, dass ich deine zahlreichen Kürbis-Bilder jedes Mal wieder einfach wunderschön finde! Wo findest du bloß so schöne Kürbisfelder?! Davon gibt es bei mir in näherer Umgebung leider viel zu wenige..

    Ich persönlich mag Halloween auch gerne, bin jetzt aber kein riesen großer Fan – das muss ich gestehen. Ich würde allerdings unglaublich gerne mal Halloween in den USA miterleben, denn das stelle ich mir einfach so besonders vor!

    Deine Kostüme sind allesamt richtig gut gelungen und echt cool, aber mein persönlicher Favorit ist tatsächlich der mexikanische Zuckerschädel. Ich finde das Make – Up unglaublich gelungen und dein ganzes Outfit passt einfach perfekt dazu! Ich bin aber allgemein sowieso ein großer Fan von den mexikanischen Zuckerschädeln muss ich gestehen.

    Ein sehr cooler Beitrag! =)

    Liebe Grüße,
    Alina

    • Liebe Alina,

      vielen vielen Dank!

      Die Fotos der Kürbisfelder sind tatsächlich alle in Amerika entstanden über die Jahre hinweg 😀 Bei uns gibt es so etwas leider auch nicht 🙁 total schade.

      Halloween in den USA ist auch wirklich super cool, kann ich jedem nur empfehlen, der was für den “Feiertag” übrig hat hihi

      Liebste Grüße
      Ivy

  • Liebe Ivy,
    mir gefallen alle Make Ups richtig, richtig gut <3
    Ich muss mal schauen was ich nächstes Jahr mache, vielleicht überlege ich mir auch mal etwas "größeres", denn dieses Jahr hatte ich eine The Purge Maske bestellt, die aber leider nicht angekommen ist. So musste ich auf eine Alternative zurückgreifen und hatte einfach eine Steampunk Maske auf und einen geschminkten, schwarzen und blutigen Mund. Vielleicht hast du es ja bei mir auf Instagram gesehen.
    Richtig cool übrigens, dass ihr das schon immer so groß feiert. Ich habe Halloween erst letztes Jahr so richtig für mich entdeckt und die Liebe ist unendlich groß.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    • Liebe Nicci,

      ich danke dir!

      Ich habe eure Fotos gesehen und fand sie einfach klasse. Deine Maske war mega genial, ich liebe so Steampunk Sachen, hätte aber auch die The Purge Maske richtig cool gefunden. Blöd, dass sie nicht rechtzeitig angekommen ist.

      Ich freue mich riesig, dass du auch ein Halloween Fan bist hihi leider mögen es immer noch viel zu wenige Menschen, was total schade ist, dabei ist es doch so ein toller und lustiger “Feiertag” 🙂

      Liebste Grüße
      Ivy

  • Huhu liebes,
    Ganz tolle Kostüme ich finde es großartig das du Halloween magst – viel zu wenig Menschen finden das toll und vor allem finden es viele so unnötig. Ich liebe alles was damit zu tun hat uns verkleide meine Tochter jedes Jahr um von Haus zu Haus zu ziehen wir freuen uns das ganze Jahr auf diesen Tag und das Gefühl rund um Halloween. Am besten gefällt mir das kürbiskostüm ❤️

    Liebste Grüße Nessi

    • Liebe Nessie,

      da gebe ich dir Recht, viel zu wenige Menschen feiern es, leider. Das hängt wohl damit zusammen, das es bei uns einfach nie so riesig gefeiert wurde … aber ich freue mich sehr, dass die Halloween Welle immer mehr von Amerika hier rüber schwappt hihi Und ich finde es super klasse, dass du und deine Tochter es immer gemeinsam feiern <3 Das klingt einfach richtig toll!

      Liebste Grüße
      Ivy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich bin einverstanden