Herbst Lektüre | 7 Bücher, die dir den Herbst versüßen

Okay, wo sind all meine Herbst Liebhaber? Draußen herrscht zwar noch Sommer pur und dennoch steht der Herbst bereits in den Startlöchern. Wer sehnt sich noch nach den kälter werdenden Tagen? Einkuscheln in eine warme Decke mit einer heißen Tasse Tee/Kaffee, während eine Duftkerze brennt und man vertieft ist in ein richtig gutes Buch. Im besten Fall ist es etwas diesig draußen, etwas nebelig und hin und wieder regnet es. An den Füßen trägt man ein Paar warme Kuschelsocken und neben uns schnurrt die Katze oder schläft der Hund. Das ist meine Vorstellung von einem perfekten Sonntag.

Ich mag alle Jahreszeiten; ich kann jeder der vier Jahreszeiten etwas Positives abgewinnen und freue mich auch jedes Mal, wenn der Frühling langsam einkehrt, schließlich vom Sommer abgelöst wird und irgendwann in den bunten Herbst übergeht und dann schließlich in den kalten Winter. Und dennoch schlummert in mir ein absolutes Herbst- und Winterkind. Zwei Wochen Sommer würden mir persönlich reichen, Herbst und Winter jedoch könnten Monate andauern, wenn es nach mir ginge.

Und da ich sicherlich nicht die Einzige bin, der es so geht und noch viele andere nun zu Hause sitzen, versuchen der unerträglichen Hitze zu entkommen, während sie in ihren Gedanken bereits irgendwo im September/Oktober angelangt sind, möchte ich euch heute 7 Bücher vorstellen, die euch den Herbst ganz sicher versüßen und die Vorfreude noch ein wenig schüren werden. Denn wie sagt man so schön? Vorfreude ist die schönste Freude.

E M I L Y   B O N E S   –
G E S A   S C H W A R T Z

Emily glaubt zu träumen, als sie sich eines Nachts in einem Grab wiederfindet. Aber es ist kein Traum. Entsetzt stellt sie fest, dass sie gestorben ist und nun als Geist auf dem Friedhof Père Lachaise herumspuken muss. Aber sie denkt gar nicht daran, sich damit abzufinden. Denn sie ist keines natürlichen Todes gestorben, und fortan hat Emily nur noch ein Ziel: Sie will ihren Mörder finden und sich das Leben zurückholen, das er ihr gestohlen hat. Doch das ist selbst für einen Geist viel gefährlicher, als Emily es je für möglich gehalten hätte …

Mein Senf dazu: Ich habe es kürzlich als Rezensionsexemplar erhalten und freue mich riesig darauf. Sobald ich es gelesen habe, wird es auf meinem Blog – wie üblich – eine ausführliche Rezension dazu geben.


H O C U S   P O C U S   &   T H E   A L L
N E W   S E Q E U E L  –   A. W.   J A N T H A

Shortly after moving from California to Salem, Massachusetts, Max Dennison finds himself in hot water when he accidentally releases a coven of witches, the Sanderson sisters, from the afterlife. Max, his sister, and his new friends (human and otherwise) must find a way to stop the witches from carrying out their evil plan and remaining on earth to torment Salem for all eternity.

Twenty-five years later, Max and Allison’s seventeen-year-old daughter, Poppy, finds herself face-to-face with the Sanderson sisters in all their sinister glory. When Halloween celebrations don’t quite go as planned, it’s a race against time as Poppy and her friends fight to save her family and all of Salem from the witches’ latest death-defying scheme.

Mein Senf dazu: Ich bin ein absolutes Halloweenkind und Hocus Pocus hat schon ganz früher zu meinen absolut liebsten Halloween Filmen gehört. Auch heute ist dieser Film ein absolutes Muss. Als ich dann vor einigen Wochen immer mal wieder dieses Buch auf Instagram gesehen habe, musste ich es einfach haben. Es ging kein Weg daran vorbei. Die Inhaltsangabe klingt einfach bombastisch und ich kann es kaum erwarten, das Buch endlich zu lesen. Allerdings werde ich es mir doch noch ein wenig aufheben, sodass ich es im September/Oktober lesen kann.


H O R R O R S T Ö R   –
G R A D Y   H E N D R I X

Im stilechten Look eines Möbelkatalogs führt Horrorstör in die Untiefen eines ganz besonderen Spukhauses: des Möbelladens ORSK in Cleveland, wo die Angestellten Morgen für Morgen auf zerstörte Ware und Schmierereien an den Wänden treffen. In Ermangelung brauchbaren Materials von den Überwachungskameras werden drei Mitarbeiter dazu verdonnert, eine Nacht im ORSK-Store zu verbringen. Während sie einsam ihre Runden drehen, entwickelt der Laden mehr und mehr ein Eigenleben.

Mein Senf dazu: Dieses Buch steht schon eine ganze Weile auf meiner Wunschliste. Als es damals erschienen ist, wollte ich es unbedingt haben. Ein Horrorbuch, das in einem Möbelhaus spielt? Super genial. Ich habe mir fest vorgenommen, es diesen Herbst zu lesen und bin wirklich schon super gespannt drauf!


O N E   O F   U S   I S   L Y I N G   –
K A R E N   M.   M C M A N U S

An einem Nachmittag sind fünf Schüler in der Bayview High zum Nachsitzen versammelt. Bronwyn, das Superhirn auf dem Weg nach Yale, bricht niemals die Regeln. Klassenschönheit Addy ist die perfekte Homecoming-Queen. Nate hat seinen Ruf als Drogendealer weg. Cooper glänzt als Baseball-Spieler. Und Simon hat die berüchtigte Gossip-App der Schule unter seiner Kontrolle. Als Simon plötzlich zusammenbricht und kurz darauf im Krankenhaus stirbt, ermittelt die Polizei wegen Mordes. Simon wollte am Folgetag einen Skandalpost absetzen. Im Schlaglicht: Bronwyn, Addy, Nate und Cooper. Jeder der vier hat etwas zu verbergen – und damit ein Motiv…

Mein Senf dazu: Dieses Buch hat mich positiv überrascht. Gelesen habe ich es bereits letztes Jahr im Oktober und es hat unfassbar gut in die gruseligste Zeit des Jahres gepasst. Meine Rezension auf Goodreads habe ich euch hier mal verlinkt. Ein absolutes Must-Read meiner Meinung nach.


H A L L O W E E N   –
R A Y   B R A D B U R Y

In seinem Halloween-Klassiker entführt Ray Bradbury den Leser auf eine Reise, die wieder den Ursprung jenes Tages bewußt macht. Acht Jungen machen sich auf: über den Planeten und durch die Jahrhunderte – von den Grabkammern des alten Ägyptens über den Hexenkult im Mittelalter zum Kostümfest in der Gegenwart.

Mein Senf dazu: Auch auf dieses Buch bin ich vor Jahren einmal gestoßen, als ich auf der Suche war nach ein paar guten Büchern, die man zu Halloween lesen kann. Der Schreibstil mag zu Anfang etwas gewöhnungsbedürftig sein, und auch wenn es mich nicht zu 100 % überzeugen konnte, kann ich es dennoch empfehlen, um in ein wenig Halloweenstimmung zu kommen. Hier gelangt ihr zu meiner Rezension auf Goodreads.


C O R A L I N E   –
N E I L   G E I M A N

Coraline zieht mit ihren Eltern in ein altes merkwürdiges Haus. Sie entdeckt eine verschlossene Tür, öffnet sie – und betritt eine andere Welt. Es sieht seltsamerweise genauso aus wie daheim, doch Coraline wittert Gefahr – und behält recht. Denn die „andere Mutter“ ist eine böse Zauberin, eine Kinderfängerin …

Mein Senf dazu: Gelesen habe ich das Buch noch nicht, allerdings habe ich den Film gesehen und absolut geliebt. Tim Burton ist ein Meister seines Fachs und ich bin mir sicher, dass auch das Buch mindestens genauso gut ist wie der Film. Ich habe bisher jedenfalls nur Gutes gehört und da ich es sogar auf meinem SUB liegen habe, werde ich es wahrscheinlich diesen Herbst endlich lesen.


E S   –
S T E P H E N   K I N G 

In Derry, Maine, schlummert das Böse in der Kanalisation: Alle 28 Jahre wacht es auf und muss fressen. Jetzt taucht »Es« wieder empor. Sieben Freunde entschließen sich, dem Grauen entgegenzutreten und ein Ende zu setzen.

Mein Senf dazu: Gelesen habe ich es bisher noch nicht, aber die Filme gesehen, sowohl die alten Verfilmungen, als auch die Neue. Das Buch, obwohl es so ein fetter Schinken ist, möchte ich dennoch lesen. Ich habe es schon seit letztem Oktober vor, kam aber bisher nie dazu. Jetzt habe ich es mir aber fest für dieses Jahr vorgenommen. Ich hoffe sehr, dass ich mich dran halten kann. Wir werden sehen!

 

Quellenangaben: Sämtliche Inhaltsangaben stammen von den jeweiligen Websites der Verlage.

Transparenz: Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Beim Kauf über einen dieser Links erhalte ich eine kleine Provision, was für euch am Preis allerdings nichts verändert und auch keine sonstigen Nachteile für euch mit sich bringt. Mehr Informationen hierzu findet ihr unter folgendem Link: KLICK

Copyright: Die Rechte an den abgebildeten Buchcovern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Das Copyright der Fotos, sofern nicht im Beitrag anders bezeichnet, liegt bei mir. Ein Kopieren/Verbreiten derselben ohne meine ausdrückliche Genehmigung ist nicht gestattet.

Loading Likes...
Tags from the story
, ,
More from Ivonne

Oy with the poodles already – Eine Liebeserklärung an die Gilmore Girls

Oy with the poodles already! Ich war fünfzehn Jahre alt, als Gilmore...
Read More

10 Comments

  • Oh Ivy,

    was für ein wundervoller Beitrag – ich bin total verliebt!
    Coraline hat mir damals richtig Angst gemacht (und ich muss zugeben, dass “damals” gar nicht so lange her ist) . diese Hand!
    Es habe ich gerade auch endlich beendet und kann dir nur zustimmen!
    One of us is lying hat mir auch sehr gut gefallen.
    Emily Bones landet gleich auf meiner Wunschliste und Hocus Pocus – moment – habe ich eben gerade gekauft. ich habe es nämlich neulich schon bei der bewundert, dann aber doch nicht gleich bestellt, das habe ich jetzt nachgeholt 🙂
    Vielen lieben Dank für deine wundervollen Tipps!

    Liebste Grüße <3 Jill

    • Liebe Jill,

      awww danke dir vielmals! Ich bin so gespannt auf Coraline, ich kann mir vorstellen, dass das Buch gruselig ist haha 😀

      Dass du dir Hocus Pocus auch gekauft hast, freut mich sehr 😀 ich hoffe wir werden das Buch beide mögen haha 😀

      Liebste Grüße
      Ivy

  • Liebe Ivy,
    das sind echt tolle Tipps für den Herbst!
    ich bin auch ein absolutes Herbst-Kind, obwohl ich im Januar Geburtstag habe haha. Den Winter mag ich üüüberhaupt nicht, am liebsten würde ich Winterschlaf halten.
    Ich liebe liebe liebe den Herbst, die Gemütlichkeit, Kaminfeuer, Kerzen, Kuscheldecken… Hach, ich freue mich schon sehr drauf.
    Und ich muss mir unbedingt überlegen, was ich mir an Halloween anschauen / lesen werde, da ich ja nie feiern gehe, aber dieses Jahr möchte ich gerne die passende Atmosphäre hier Zuhause haben hihi. Ich dachte auch an CorALINE, DEN HABE ICH ABER SCHON GEFÜHLT 40 MAL AUF DER ARBEIT GESEHEN, VIELLEICHT LESE ICH ENDLICH MAL DAS BUCH.. HAST DU WEITERE FILMTIPPS? 🙂

    LIEBE GRÜßE,
    NICCI

    • Liebe Nicci,

      awww yay, es freut mich, dass du auch ein absolutes Herbstkind bist hihi Es gibt einfach nichts Schöneres <3 Ich freue mich auch schon so riesig darauf <3

      Filmtipps konkret habe ich jetzt (noch) keine, aber ich wollte jetzt auch mal anfangen mir einige Sachen rauszusuchen, die ich schauen kann. September/Oktober schaue ich meist nur Filme/Serien, die irgendwie zu Halloween passen hihi sobald ich ein paar zusammen habe, kann ich dir gerne Bescheid geben 🙂

      Ganz liebe Grüße
      Ivy

  • Liebe Yvonne,
    schöne Tipps hast du ausgewählt. Für meinen “Fallen Leafs” Beitrag ist noch etwas Zeit, aber hier kann ich mir schon mal ein paar Tipps von dir mitnehmen.
    “One of us is lying” subbt sogar und wird nun definitiv für den Herbst aufbewahrt. von “Emily bones” habe ich schon gehört. Das schaue ich mir näher an.
    “Hocus Pocus” finde ich als Freitagabend Film während es draußen regnet und stürmt ganz toll. 😀

    Liebste Grüße
    Sandy/FrauNightingale

    • Liebe Sandy,

      das freut mich, dass du ein paar Tipps für dich mitnehmen konntest 🙂

      One of Us is Lying kann ich wirklich nur empfehlen, das Buch hat mich absolut überrascht und konnte mich durchweg begeistern <3 Was den Hocus Pocus Film angeht, kann ich dir da wirklich nur zustimmen. Ich liebe diesen Film total!

      Liebste Grüße
      Ivy

  • Liebe Ivy,

    was für ein absolut grandioser Beitrag, da bin ich ja – schon wieder – total begeistert! Du hast 7 richtig spannende und interessante Bücher rausgesucht und tatsächlich haben es zwei von denen direkt an die Spitze auf meine Herbst-WuLi geschafft. Auch einige Filme passend zum Herbst habe ich jetzt direkt mal auf meine Netflix und Amazon Prime Watchlist gepackt 😀

    Hach, ich freue mich jetzt schon so unendlich sehr auf den Herbst! Die aller beste Jahreszeit <3

    • Liebe Alina,

      ach ich finde es immer toll, wenn wir Dinge gemeinsam haben hihi Der Herbst ist auch einfach so eine wundervolle Jahreszeit.

      Ich freue mich total, dass es ein paar Bücher auf deine Wunschliste geschafft haben hihi ich hoffe, dass sie dir dann auch gefallen, solltest du sie bald lesen 🙂

      Liebste Grüße
      Ivy

  • Liebe Ivy,

    One of Us is Lying habe ich auch noch auf meinem SUB. Wenn du es für den herbst, empfiehlst werde ich jetzt wahrscheinlich auf deinen Tipp zurück greifen. 🙂

    Für Oktober habe ich mir Der 13. Stuhl vorgenommen. Mal schauen, ob mich diese Sammlung überzeugen kann.

    Liebe Grüße
    Jule

    • Liebe Jule,

      One Of Us Is Lying kann ich dir wirklich nur empfehlen, mich hat es absolut überrascht 🙂

      Der 13. Stuhl sagt mir gerade gar nichts, aber ich schau es mir gleich mal an 🙂

      Liebste Grüße
      Ivy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich bin einverstanden