Nintendo Switch Lite & Paper Mario: The Origami King + Gewinnspiel

Anzeige.

It’s-A MeMario!”

Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, wie laut mein Jubelschrei war, als ich eines Morgens eine Kooperationsanfrage von Nintendo in meinem E-Mail Postfach vorfand. Genau, ziemlich laut. Insbesondere, da ich mit Nintendo und Super Mario aufgewachsen bin.

Ich habe also heute die Ehre, euch nicht nur die Nintendo Switch Lite vorzustellen, sondern dazu auch das Game Paper Mario: The Origami King. Und am Ende des Beitrages gibt es sogar noch etwas für euch zu gewinnen, es lohnt sich also für euch, dran zu bleiben!

Nintendo Switch Lite

Dinge, die mich gleich nach dem ersten Mal Spielen an der Konsole begeistert haben:

  • Das im Vergleich zur Nintendo Switch reduzierte Gewicht. Ungefähr 275 g bringt das gute Stück auf die Waage. Ihr könnt gar nicht glauben, wie gut und bequem die Konsole in der Hand liegt.
  • Sehr scharfes Display. Die Grafik und die Farben sind großartig. Obwohl das Display minimal kleiner ist, als das der Nintendo Switch, geht absolut nichts am Spielspaß verloren.
  • Lange Akkulaufzeit. Ich habe das Gefühl, das Akku hält ewig; gefühlt sogar ein bisschen länger, als bei der Nintendo Switch.
  • Riesige Spieleauswahl. Fast alle Spiele, die es für die Nintendo Switch gibt, können auch auf der Nintendo Switch Lite gespielt werden.

Ergo: Die Nintendo Switch Lite ist – meiner Meinung nach – als Nachfolger des Nintendo 3DS aktuell die beste Handheld Konsole auf dem Markt.

Wie man bereits auf dem Foto erkennen kann, verfügt die Nintendo Switch nicht über Joycons, sondern über fest verbaute Bedienelemente. Ebenfalls gibt es für diese “kleinere” Version der Switch Konsole keine TV-Docking Station, sprich, sie ist tatsächlich nur als Handheld nutzbar. Als Schmankerl für alle Nintendo Fans ist mit dieser Konsole allerdings das Steuerkreuz wieder zurückgekehrt. Die Vibrationsfunktion ist bei der Switch Lite nicht vorhanden, ebenso wenig der IR-Sensor und auch nicht der ausklappbare Standfuß. Allerdings besitzt sie einen passiven Kühlkörper, weshalb der manchmal hörbare Rotationslüfter bei dieser Konsole nicht verbaut werden musste. Definitiv ein Vorteil. Es treten während des Spielens also keine eventuell störenden (lauten) Lüftungsgeräusche auf.

Auch preislich unterscheiden sich die beiden Konsolen voneinander. Während man für die Nintendo Switch 329,00 EUR auf den Tisch legen muss, so kostet die Nintendo Switch Lite 229,00 EUR, mithin 100,00 EUR weniger.

Lohnt sich die Nintendo Switch Lite?

Nicht nur als Zweitkonsole neben der Nintendo Switch lohnt sich die Nintendo Switch Lite, sondern definitiv auch für all jene Gamer:innen, die Handheld Konsolen bevorzugen oder einfach auch mal eine Konsole aus der Nintendo Familie ausprobieren möchten, ohne gleich die “große” Nintendo Switch kaufen zu müssen.

Ich hatte selten eine Handheld Konsole, die so angenehm, kompakt, leicht und bequem in der Hand liegt. Die Nintendo Switch Lite legt die Messlatte im Handheld-Bereich ziemlich weit hoch. Die Bedienelemente fühlen sich ebenfalls gut und stabil an. Für alle, die Joe-Con-Controller allerdings bevorzugen, ist es möglich, solche drahtlos mit der Nintendo Switch Lite zu verbinden, allerdings müssen diese separat erworben werden und sind nicht im Lieferumfang der Nintendo Switch Lite enthalten.

Ein weiteres Plus ist definitiv die lange Akkulaufzeit: bei Zelda: Breath of the Wild hat das Akku gute vier Stunden gehalten. Bei der Nintendo Switch waren es lediglich drei Stunden.

Auch was die Spieleauswahl angeht, ist sicherlich für jeden etwas dabei: egal ob Rätselspaß, Hüpfspiele oder Ego-Shooter, für die Switch Lite findet sich alles, was das Gamerherz begehrt.

Mein persönliches Fazit

Ich bin absolut begeistert von der Nintendo Switch Lite. Nicht nur die Farben stellen für mich ein kleines Highlight dar. Und auch wenn einige Funktionen der normalen Nintendo Switch bei dieser kleineren Variante der Konsole nicht vorhanden sind, so trübt dies nicht den Spielespaß. Besonders für unterwegs ist diese Konsole sehr geeignet, oder eben auch, um abends gemütlich im Bett das ein oder andere Game zu spielen.


Paper Mario: Origami King

Kommen wir nun zu dem Game, dass ich euch heute vorstellen darf: Paper Mario: Origami King. Als Super Mario Fan habe ich mich wahnsinnig auf dieses Spiel gefreut und auch wenn ich es bisher noch nicht komplett durchgespielt habe, so kann ich doch schon jetzt sagen, dass ich dieses Game einfach großartig finde. Warum? Das werde ich euch nun versuchen, an ein paar Punkten aufzuzeigen.

Wunderschöne Kulisse

Ich weiß nicht, wie ich es anders sagen soll aber, das Spiel ist einfach schön und es macht so unglaublich viel Spaß, durch diese hübsche, kunterbunte Welt zu laufen und herrlich verknickte Origami-Schurken zu bekämpfen und im besten Fall natürlich zu besiegen. Für mich ein richtiges Kunstwerk.

Humor & Wortwitz

Ich kann gar nicht zählen, wie oft mich dieses Spiel schon in lautes Lachen hat ausbrechen lassen. Egal ob es nun die pfiffigen Gespräche zwischen Mario und seinen Begleitern sind oder eben die dümmlichen Kommentare der geretteten Toads. Kleine Witze und ständige Albernheiten begleiten die Spieler durch das gesamte Game hindurch. Doch neben dem ganzen Humor und den lustigen Sprüchen gibt es in diesem Spiel sogar Platz für ein bisschen Dramatik, womit man vermutlich nicht rechnet, wenn man sich das kunterbunte Design und die süße, kindliche Aufmachung ansieht. Die Spieleentwickler haben wirklich an alles gedacht. Keine Emotion kommt zu kurz.

Neue Figuren

Wie nicht anders zu erwarten, trifft man natürlich auch in diesem Spiel auf die altbekannten Super Mario Stars und Sternchen, wie z. B. Peach, Bowser und Luigi doch für dieses Paper Mario Spiel haben sich die Spieleentwickler auch ein paar neue Gestalten ausgedacht, z. B. Olly, der selbst ernannte Origami König.

Handlung

Bei diesem Spiel kann man sich auf ungefähr 30 bis 40 Spielstunden gefasst machen. Der Origami König Olly hat das Schloss des Pilzkönigreichs aus den Angeln gehoben, die Regentin Peach in eine Origamifigur verwandelt und hält die gesamte Welt in seinen Papierhänden. Wie es auch gar nicht anders sein kann, muss Mario nun das ganze Chaos beseitigen und Peach aus den Fängen des Origami Königs retten. Natürlich hat er aber auch Hilfe und zwar von Olivia, der Schwester des Erzfeindes, der ihn mit Rat und Tat unterstützt. Gemeinsam machen sich die beiden auf den Weg durch die kunterbunte Papierwelt, um sie zu retten.

Mein persönliches Fazit

Dieses Spiel macht einfach nur Spaß. Egal ob groß oder klein, dieses Spiel unterhält einfach und macht wahnsinnig viel Freude. Von mir bekommt das Spiel eine klare Kaufempfehlung.


Gewinnspiel (beendet!)

Und nun kommen wir, wie versprochen, vermutlich zu dem Teil, den die meisten von euch interessieren wird: das Gewinnspiel.

Ihr habt nun die Möglichkeit,

1 x das Spiel Paper Mario: The Origami King nebst ein bisschen Paper Mario Merch, wie ein Schlüsselanhänger, Origami Sheets und Sticker

zu gewinnen. Alles was ihr dafür tun müsst ist Folgendes:

Beantwortet in den Kommentaren eine der folgenden zwei Fragen (gerne auch beide, wenn ihr mögt) und schon seid ihr im Lostopf:

  1. Um sich auszuruhen und neue Kraft zu tanken, setzt sich Mario in dem Spiel auf eine Bank. Was ist euer “Place of Peace”? Wohin zieht ihr euch zurück, wenn ihr zur Ruhe kommen möchtet?
  1. Mario besitzt in diesem Spiel einen Anzug, der ihn unsichtbar macht. Wenn ihr euch eine Superpower aussuchen könntet, welche wäre es?

Teilnahmebedingungen: Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, musst du 18 Jahre alt sein. Solltest du unter 18 Jahre sein, benötigst du die Einverständniserklärung deiner Erziehungsberechtigten. Der Rechtsweg und die Auszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. Deine Daten, die du im Falle eines Gewinns per E-Mail an mich übermittelst, werden einmal für den Versand des Gewinns verwendet und gespeichert und anschließend unwiderruflich gelöscht. Haftung für den Postweg ist ausgeschlossen. Der Gewinnspielteilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass sein Name, im Falle eines Gewinns, öffentlich genannt wird und sich ab Bekanntgabe des Gewinns innerhalb von 48 Stunden bei mir meldet. Die E-Mail Adresse wird im Falle eines Gewinns dem Gewinner bekannt gegeben. Ansonsten wird erneut ausgelost; ein Anspruch auf den Gewinn besteht sodann nicht. Das Gewinnspiel läuft bis zum 14.02.2021, 23:59 Uhr. Danach wird ausgelost und der Gewinner wird unter diesem Beitrag bekanntgegeben.

Viel Glück!

Der Beitrag wurde durch die Bereitstellung der kostenlosen Nintendo Switch Lite Konsole, des Spiels sowie des für die Verlosung zur Verfügung gestellten Spiels gesponsert. Fotos: IvyBooknerd

Loading Likes...