Insel – Ragnar Jonasson

Der erste Teil der Hulda-Trilogie, die deshalb so anders und spannend ist, da sie rückwärts erzählt wird, konnte mich zwar nicht vollends vom Hocker reißen, hat mich aber insofern begeistert, als das ich es kaum abwarten konnte auch den zweiten Teil Insel endlich zu lesen, der zeitlich gesehen vorDunkel spielt.

Rezension: Offline – Arno Strobel

Ich habe eine Schwäche für Gruselgeschichten, die sich in Hotels oder abgelegenen Horrorhäusern abspielen. Ich kann nicht mal sagen, woher meine Faszination solchen Horrorhäusern gegenüber herrührt. Ich weiß nur, ich würde unglaublich gerne mal selbst in einem Gruselhotel übernachten.