Currently Browsing: Gedankenfetzen

4 literarische Vaterfiguren | Am 30. Mai ist Vatertag

Für meinen Blog habe ich mir allerdings überlegt, euch – zur Feier des Tages – einfach mal ein paar meiner liebsten literarischen Vaterfiguren vorzustellen.

Loading Likes...
CONTINUE READING

Be Good, Feel Good, Do Good

Wie ich versuche, besser zu sein, mich besser zu fühlen und Gutes zu tun – Meine Versprechen an mich selbst Be Good 1.Ich lege sehr viel Wert auf einen respektvollen Umgang mit meinen Mitmenschen, auch wenn sie mich manchmal zur Weißglut treiben. Ich bin einfach der Meinung, dass man viel mehr bewirken kann, wenn man […]

Loading Likes...
CONTINUE READING

Weshalb Own Voice Bücher so unglaublich wichtig sind

Wer auf Instagram und Twitter aktiv ist, hat sicherlich mitbekommen, dass es in den letzten Tagen ziemlich heiß her ging hinsichtlich Own Voice Büchern und der richtigen Repräsentation marginalisierter Gruppen. Ich würde lügen, würde ich behaupten, mich hätten einige der Kommentare nicht schockiert und fassungslos zurück gelassen. Ich bin eigentlich noch immer sprachlos; habe diesen […]

Loading Likes...
CONTINUE READING

Was ist Liebe?

Was ist Liebe? Habt ihr euch jemals diese Frage gestellt? Ich schon. Liebe ist wie Hoffnung, ein Wort und ein Gefühl, das so mächtig ist, dass es schier unmöglich scheint, eine einheitliche Definition hierfür zu finden.  Ich kann mich noch gut an diese eine Folge aus der Serie „Dr. Quinn – Ärztin aus Leidenschaft“ erinnern, […]

Loading Likes...
CONTINUE READING

Bist du glücklich? Wieso es so wichtig ist, sich von Negativität zu befreien

Bin ich glücklich? Habt ihr euch jemals bewusst diese Frage gestellt und bewusst versucht, eine Antwort darauf zu finden? You only have control over three things in your life – the thoughts you think, the images you visualize, and the actions you take. Jack Canfield Negativität gibt es in allen Lebensbereichen; egal ob in der […]

Loading Likes...
CONTINUE READING

Das New Adult Genre – eine Hassliebe | 5 Fragen, 2 Meinungen

Ariana von Solaires Stories und ich haben ziemlich gleichzeitig erst kürzlich Emma Scott’s „All In“gelesen und während sie es geliebt hat, wurde ich in meiner Meinung, dass es endlich Zeit wird, diesem Genre vollends den Rücken zu kehren, nur wieder bestärkt.  Aufgrund unserer doch sehr gegensätzlichen Meinungen, kam Ariana die Idee zu diesem Blogpost. Da es für mich in […]

Loading Likes...
CONTINUE READING

10 Dinge, die ich zuletzt gegoogelt habe

Vor einiger Zeit, habe ich – inspiriert durch einen lustigen Vorfall auf der Arbeit – einen Beitrag über die 10 Dinge geschrieben, die ich zuletzt gegoogelt habe geschrieben. Aus diesem einen Post wurden dann plötzlich zwei und schwupp, schon gibt es auch schon den nächsten. Wofür ich Google generell so nutze? Hauptsächlich auf der Arbeit, natürlich, zum Beispiel […]

Loading Likes...
CONTINUE READING

30 Jahre | 30 Fakten

Vergangenen Oktober habe ich meinen 30. Geburtstag gefeiert und irgendwie fühlt es sich noch immer unwirklich an. Nicht, weil ich Angst habe vor dem Älterwerden, sondern vielmehr, weil ich mich ganz und gar nicht wie 30 fühle, eher wie 16 wenn ich ehrlich bin. Zumindest manchmal. Ich fühle mich ganz und gar nicht wie eine […]

Loading Likes...
CONTINUE READING

Die Anti-Social-Media-Challenge

Vor kurzem erreichte mich Offline ist es nass, wenn’s regnet von Jessi Kirby als Rezensionsexemplar aus dem Loewe Verlag. Dieser Überraschungpost beigefügt war auch eine Herausforderung zu einer Challenge. Unsere Welt hat sich zwischenzeitlich so digitalisiert, dass wir kaum mehr in der echten Welt leben, sondern viel zu viel Zeit in der digitalen Welt verbringen. […]

Loading Likes...
CONTINUE READING

Der Fluch der negativen Rezensionen

Long time no „böser“ Beitrag mehr. Okay, vielleicht nicht unbedingt böse, aber ein bisschen genervt (und eventuell etwas sarkastisch) schon. Worum es geht? Auch mal eine negative Meinung zu einem Buch zu akzeptieren. Selbst wenn es das eigene Lieblingsbuch ist. Erinnert ihr euch noch an die Zeit, in der „Lesen und lesen lassen“ ganz groß […]

Loading Likes...
CONTINUE READING

Kopf aus, Handy aus, Luft holen – dem Alltag entfliehen

Was wir in unserem schnelllebigen und lauten Alltag viel zu häufig vergessen? Ein bisschen Ruhe für uns selbst zu finden. Unser Alltag ist häufig von Stress und Hektik geprägt, egal ob Arbeit, Schule oder Familie. Viel zu selten nehmen wir uns eine Auszeit und wenn, bringt sie oft nicht den gewünschten Erfolg. Um mit dem […]

Loading Likes...
CONTINUE READING

Was ist ein Wunder für dich?

Die erste Wochenaufgabe unserer Glück & Wunder Challenge haben wir vor Kurzem bekannt gegeben. Auch wir als Organisatorinnen haben uns natürlich dafür entschieden, teilzunehmen und die Aufgaben ebenfalls zu lösen. Ich für meinen Teil werde allerdings nur mit meinem Blog teilnehmen und nicht mit Instagram. Wer die erste Aufgabe noch einmal nachlesen möchte, kann dies […]

Loading Likes...
CONTINUE READING

DIe Bloggerin

Willkommen auf meinem Blog!

Willkommen auf meinem Blog!

Willkommen! Mein Name ist Ivonne, aber alle nennen mich Ivy und ich bin reisebegeistertes Fangirl. Bücher, Filme und Serien beherrschen mein Leben. Wenn ich nicht gerade irgendwo in der realen Welt unterwegs bin, verbringe ich meine Zeit am liebsten auf dem Sofa mit Buch und Katze. Sollte ich dort nicht zu finden sein, bin ich wahrscheinlich gerade als Schattenjäger auf der Jagd nach irgendwelchen Dämonen, trinke in Stars Hollow bei Luke einen Kaffee oder mache gemeinsam mit Emma Swan Storybrooke unsicher.
Willkommen auf meinem Blog!

Folge mir auch auf