Schlagwort: Kolumne

Weshalb Own Voice Bücher so unglaublich wichtig sind

Wer auf Instagram und Twitter aktiv ist, hat sicherlich mitbekommen, dass es in den letzten Tagen ziemlich heiß her ging hinsichtlich Own Voice Büchern und der richtigen Repräsentation marginalisierter Gruppen. Ich würde lügen, würde ich behaupten, mich hätten einige der Kommentare nicht schockiert und fassungslos…

Was ist Liebe?

Was ist Liebe? Habt ihr euch jemals diese Frage gestellt? Ich schon. Liebe ist wie Hoffnung, ein Wort und ein Gefühl, das so mächtig ist, dass es schier unmöglich scheint, eine einheitliche Definition hierfür zu finden.  Ich kann mich noch gut an diese eine Folge…

Bist du glücklich?

Dies bringt hin und wieder Veränderungen mit sich, Veränderungen, denen man sich vielleicht nicht gewachsen fühlt, oder vor denen wir uns fürchten. Vielleicht ist auch dies ein Grund, weshalb wir die Negativität in unserem Leben noch viel zu häufig dulden. Diese Gefühle sind zwar negativ, aber sie sind uns nicht fremd und ist es nicht das Fremde das uns Angst macht und das Bekannte, wodurch wir uns geborgen fühlen?

Das New Adult Genre – eine Hassliebe | 5 Fragen, 2 Meinungen

Ariana von Solaires Stories und ich haben ziemlich gleichzeitig erst kürzlich Emma Scott’s „All In“gelesen und während sie es geliebt hat, wurde ich in meiner Meinung, dass es endlich Zeit wird, diesem Genre vollends den Rücken zu kehren, nur wieder bestärkt.  Aufgrund unserer doch sehr gegensätzlichen Meinungen, kam Ariana…

30 Jahre | 30 Fakten

Vergangenen Oktober habe ich meinen 30. Geburtstag gefeiert und irgendwie fühlt es sich noch immer unwirklich an. Nicht, weil ich Angst habe vor dem Älterwerden, sondern vielmehr, weil ich mich ganz und gar nicht wie 30 fühle, eher wie 16 wenn ich ehrlich bin. Zumindest…