Alle Artikel mit dem Schlagwort: Walker Books

Rezension: On the come up – Angie Thomas

Anzeige.  Sixteen-year-old Bri wants to be one of the greatest rappers of all time. Or at least make it out of her neighborhood one day. As the daughter of an underground rap legend who died before he hit big, Bri’s got big shoes to fill. But now that her mom has unexpectedly lost her job, food banks and shutoff notices are as much a part of Bri’s life as beats and rhymes. With bills piling up and homelessness staring her family down, Bri no longer just wants to make it—she has to make it. Vielen Dank an Walker Books, die mir das Buch kostenlos als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat im Austausch gegen meine ehrliche Meinung. Auch hier bleibt meine Meinung unverfälscht. Nähere Informationen hierzu findet ihr HIER. Nachdem sich Angie Thomas‘ The Hate U Give als unglaublich emotionales und gesellschaftlich bahnbrechendes Buch herausgestellt hatte, konnte ich den zweiten Roman der Erfolgsautorin kaum abwarten. Ich würde lügen würde ich sagen, ich wäre nicht mit unglaublich hohen Erwartungen an dieses Buch herangegangen, was nicht immer die beste Herangehensweise ist, läuft man …

Rezension: The First Christmas Jumper and the Sheep Who Changed Everything – Ryan Tubridy

Anzeige.   Inhalt/Klappentext: There are two things you need to know about Hillary the sheep. One – Unlike her typical white or brown friends, Hillary’s wool is all the colours of the rainbow. Two – she loves Christmas. She loves everything about it, especially Santa. When news gets out that Mr Claus himself is travelling across all of Ireland, looking for the perfect sheep’s wool to make a brand new jumper, Hillary’s head begins to spin… Could her wool-dest dreams come true? With back-chatting sheep, a jelly baby-obsessed farmer and a choir of Elvish Presley singing elves, this is a truly wild, laugh out loud adventure all about the creation of the very FIRST Christmas jumper. (Quelle) Vielen Dank an Walker Books, die mir das Buch kostenlos als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben im Austausch gegen meine ehrliche Meinung. Auch hier bleibt meine Meinung unverfälscht. Nähere Informationen hierzu findet ihr HIER. Zunächst möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei der lieben Sara von Walker Books bedanken, die mir dieses Buch als Rezensionsexemplar hat zukommen …